Rundschreiben 2017-01

Liebe EFA-Mitglieder der Gruppe München,

ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr 2017!

Nach der Weihnachtszeit und den freien Tagen, welche Ihr hoffentlich mit Euren Familien und
Freunden verbringen konntet, hat uns nun der Alltag wieder und an der Klubstation ist auch wieder Leben eingekehrt.

Am Sonntag war DARC 10m Contest und unsere Klubstation wurde bereits ab 7:30 Uhr von 3 aktiven Mitgliedern besetzt um aktiv am Contest teilzunehmen. Nach dem Contest musste ich die schwer arbeitenden Contester mit Weißwurst, Brezen und Bier versorgen. Auch trotz geringer QSO Zahl war es ein gelungener Sonntag. Es stand diesmal der Spaß an der gemeinschaftlichen Teilnahme der Eisenbahnerfunkamateure im Vordergrund.

Für das Jahr 2017 steht noch viel an. Ein neuer Mast, Rotor und KW-Beam wollen wir uns anschafften, um uns auf KW sowie auch auf UKW (2m und 70cm) besser aufzustellen.
An dem Standort unseres C4FM Relais DB0BZA stockt es etwas. Wir müssen warten, bis die Firma bei DB Systemtechnik endlich die Vorbedingungen schafft, um den Umzug auf den Aufzugschacht durchführen zu können. Auf dem Aufzugschacht soll noch eine WLAN Linkstrecke zum DL0BZA Gebäude eingerichtet werden, da unser Internetanschluss etwas zu schwach ist.

Da viele nicht persönlich bei uns vorbeischauen können, nutzt einfach unsere Internetseite
https://dl0bza.de hier findet ihr immer die aktuellen Informationen oder auch Termine, falls ihr doch mal Interesse an einem Besuch bei uns habt.
Damit wir weiterhin so aktiv unsere Projekte vorantreiben können, bedarf es Eurer Zuwendung, indem ihr bitte Euren Mitgliedsbeitrag (dieses Jahr = 10 €) zum Jahresbeginn einzahlt. Über zusätzliche Spenden auf unserem Konto ist nicht nur der Kassierer erfreut. Die Mitgliederbeiträge und die freiwilligen Spenden garantieren den Fortbestand, der Klubstation. Deshalb hier nochmals zur Erinnerung unsere Kontodaten:

BSW – EFA – Amateurfunkgruppe Muenchen
Sparda Bank München
DE64 7009 0500 0002 4650 19

Mitgliedsbeitrag für 2017 = 10 €

Zum Jahresbeginn 01.01.2017 haben wir einen Mitgliederbestand von 41 Mitgliedern!
Unsere Abgänge konnten wir mit Neuzugängen ausgleichen.
Ein Gruppenmitglied unser Erwin ist leider verstorben.

Wir der Vorstand bedanken uns vorab für Eure Überweisung und Eure Spenden.
Auf ein weiterhin gutes Miteinander.

73 Euer DG6MDS

DG1HXJ

Mitglied